Der 6316 m lange 18-Loch-Meisterschaftsplatz, PAR 72, ist nur 100 Meter vom Hotel entfernt und erstreckt sich über 70 Hektar. Das Projekt stammt von dem international anerkannten Golfarchitekten Ronald Fream vom Architektenbüro “Golfplan”, der den Platz nach den Regeln ökologischer Landschaftsgestaltung entworfen hat. Flach abfallende, hügelige Gebiete sowie wellige Fairways karakterisieren die gesamte Anlage. Die drei Bäche, große Wasserhindernisse in den Bereichen der Löcher 1, 2, 3, 9 und 18, die Sandbunker aus Quarzsand und die mehr oder weniger stark ondulierten Grüns betonen die architektonischen Finessen dieser spektakulären Anlage. Dank strenger Einhaltung der einschlägigen Naturschutzgesetze wurde die Anlage mit dem GEO-Zertifikat ausgezeichnet. Wer früh genug aufsteht kann hier Hirsche, Stachelschweine, Hasen, Fasane und zahlreiche Vogelarten beobachten, welche die Maremma bewohnen. Die Anlage ist jeden Tag geöffnet.