Chiesa santa maria maddalena

 

Die Kirche romanischen Ursprungs blickt auf die Piazza Diaz. Sie wurde im Laufe der Jahrhunderte restauriert und umgebaut. Im Inneren ist es ein Gemälde von Benvenuto di Giovanni zu sehen, nämlich die Darstellung der “Madonna mit Kind zwischen dem heiligen Sebastian und der heiligen Maria Magdalena” (15. Jh.), das sich durch eine raffinierte Eleganz, nuancierte Farben, und mit Bleiweiß erzeugten Lichteffekte auszeichnet. Das Gemälde ist in einem imposanten, aus Holz geschnitzten, bemalten und vergoldeten Prozessionsgestell eingefügt, das aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts und vielleicht aus einer sieneser Werkstatt stammt.