fonte delle piane Poggio Murella

 

Auch bei diesem Brunnen erkennt man die typischen architektonischen Merkmale der maremmanischen Brunnen wieder. Zwei groβe, ziemlich tiefe Becken aus lokalem Travertin, die als Viehtränke bzw. zum Waschen dienten. Das kleine Becken in der Mitte ist der älteste Teil des Brunnens. Der Brunnen wird noch von den Bewohnern von Poggio Murella genutzt.