Das Anwesen Marsiliana erstreckt sich auf fast 3000 Hektar Wald, Felder, Olivenhainen und Weinberge. Es liegt auf einem privilegierten Gebiet, sehr reich an landschaftlichen und archäologischen Schätzen, nur 14 km vom Meer entfernt. Innerhalb des Anwesens können Sie das Bauernhofmuseum („Museo della Fattoria“) besuchen, das uns einen Einblick in die Realität der Landwirtschaft bis in die Mitte der 50er Jahre gestattet, durch die Präsentation von alten Alltagsgegenständen, Werkzeugen, Instrumenten.
Es wird ein völliges Eintauchen in das Leben in einem landwirtschaftlichen Betrieb des 19. Jahrhunderts garantiert, wobei Ihnen u.a. alte Einrichtungsgegenstände, Kleidung und Arbeitsausrüstung vorgestellt werden.
Das Museum ist ein Projekt der Familie Corsini, und bei Interesse an einem Besuch sollten Sie direkt mit dem Bauernhof Kontakt aufnehmen.